FiSH 2005

JUNGER FILM Preisträger

Film des Jahres

Publikumspreis

Sputnik

„Wackelkontakt“
Eike Swoboda, Felix Engel
„Nasse Zigarren für Berlin“
Stephan-Flint Müller
„Das Übliche“
AGA

Findling

DAFF Delegation

up-and-coming Delegation

„Biyik“
Lale Nalpantoglu

„KrossMedia“
Owi Mahn, Laura Baginski

„Nasse Zigarren für Berlin“
Stephan-Flint Müller

„Wackelkontakt“
Eike Swoboda, Felix Engel

„Wie ich mich traf“
Angela Steffen

Goldmedaille

Silbermedaille

Bronzemedaille

„Lebenswert“
Mathias Schulze, Tom Lemke

„Nasse Zigarren für Berlin“
Stephan-Flint Müller

„Wackelkontakt“
Eike Swoboda, Felix Engel

„Biyik“
Lale Nalpantoglu

„Countdown“
Krishna Saraswati, Jan Locher

„Tier und Fuchs – Die Pfeife von früher“
Jon Frickey

„Wechselgeld“
Florian Knittel, Johannes Heider

„Wie ich mich traf“
Angela Steffen

„Abschied“
Georg von Mitzlaff

„Abstiegs Spiel“
Motte Jansen

„BITTE NICHT STÖREN“
Paul Schwarz

„CASUS“
Ihab Abouzeid

„Das Übliche“
AGA

„Down“
Frank Brandstetter, Nikias Chryssos

„Energie“
Markus F. Adrian

„Heiliger Schein“
Andrea Schorr

„KrossMedia“
Owi Mahn, Laura Baginski

„Nachtsonne“
Ivi Roberg

„Rot“
Andreas Hoffmann

„Schneckenland“
Alissa Kousnetzova

„Tango de la Muerte“
Holger Löwe

„Trans – Leben zwischen den Welten“
Natascha Imsfels

„[female/male]“
Daniel Lang

JUNGER FILM Jury

Herbert Du Bois

André Jagusch

Helke Misselwitz

Gabriela Maria Schmeide

Dieter Schumann

Holger Becker