JUNGER FILM Block 2

Freitag 15:30 | M.A.U. Club & FiSH TV | Empfohlene Altersfreigabe : 12 Jahre

FILMBLOCK On-Demand

FILMBLOCK Live

Publikumsvoting

JURY

#6 INVISIBLE | INVISIBLE

Drama | Dokumentation | Fiction, 2021, 05:16 min

„INVISIBLE“ beobachtet eine isolierte junge Frau im Homeoffice Alltag. Alles verläuft in gewohnter Monotonie, bis sie eine neue Funk- tion entdeckt…

  • Regie:Ella Knorz
    20 J., München

  • Kamera: Ella Knorz

  • Montage: Ella Knorz

#7 2083 | 2083

Sci-Fi | Drama, 2021, 12:50 min

Eine retrofuturistische Zukunft. Zwei junge Menschen sind auf der Suche nach mehr, als die Entfremdung und permanente Kommerz ialisierung ihrer Welt zu bieten hat. Eine Zeitreise in eine Zukunft, der Vergangenheit die unserer Gegenwart nicht allzu unähnlich ist.

  • Regie: Luis Babst
    21 J., Berlin

  • Kamera: Karl Jäger

  • Montage: Luis Babst

#8 Arbeitsvorgang | Arbeitsvorgang

Surrealist, 2021, 04:07 min

Zwei Männer stehen in einem Kiosk und versuchen sich zu verständigen.

  • Regie:Elisabeth Schäffter, Yannic Nierkens & Ferdinand Schäffter
    18 J., Michelstadt

  • Kamera: Elisabeth Schäffter, Yannic Nierkens

  • Montage: Elisabeth Schäffter, Yannic Nierkens

#9 Anklopfen | Knocking

Dokumentation, 2022, 05:03 min

Was verbindet uns mit dem Menschen, der neben uns lebt? Unser Küchenboden, der seine Schlafzimmerdecke ist, das Fenster, aus dem nur ein heruntergefahrener Rolladen auf die Straße starrt oder die Haustür, vor der gehemmte Höflichkeiten ausgetauscht werden?

  • Regie: Paul Galli
    23 J., Dieburg

  • Kamera: Paul Galli

  • Montage: Paul Galli

#10 Lieferissimo | Lieferissmo

Romantic Comedy, 2021, 07:58 min

Tom verliebt sich unsterblich in einen Lieferissimo-Boten. Um ihn wieder zusehen, bestellt er Unmengen an Essen, die sein Mit- bewohner verzehren muss. Aber immer wieder wird das Essen von einem anderen Boten gebracht. Um die Liebe seines Lebens wieder zu sehen, muss Tom sich daher eine neue Taktik überlegen…

  • Regie: Lukas März & Killian Bohnensack
    22 J., München

  • Kamera: Daniel Müller

  • Montage: Lukas März