Kahlschlag

Freitag 18:00 | li.wu.

Kahlschlag

Spielfilm, DE, 2018, 98:00 min

Schon als Kinder fahren Martin und Eric jeden Sonntag an den Stausee und schon als Kinder verlieben sie sich in das selbe Mädchen: Frenni. Heute, 20 Jahre später, lebt Martin mit Frenni in einem beschaulichen Einfamilienhaus auf dem Hof seiner Eltern. Mit Eric haben sie schon lange nichts mehr zu tun, bis er eines Sonntags vor der Tür der beiden steht. Bei einem letzten Ausflug an den Stausee möchte er Martin mit all dem Ungesagten konfrontieren.

Regie Max Gleschinski
   
   

» Filmemacher vor Ort

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht! Ein zweites Screening findet am 28.04. um 19:00 Uhr statt!