JUNGER FILM Block 6

Samstag 18:00 | M.A.U. Club

#28 Live View

Experimentell, 2018, 01:39 min

Durch den Bildschirm vermitteltes Sehen, Desynchronisation der Realität, Rotation und unkontrollierte Beobachtung.

Regie Vitalii Shupliak
Kamera Vitalii Shupliak
Schnitt Vitalii Shupliak

#29 Der totale Krieg | Der totale Freak

Horror | Komödie, 2018, 04:57 min

Der Film soll einen Weg schaffen, einen Genrevergleich visuell zu gestalten. Hitler ist nicht tot. Er wird festgehalten. Eva/Amelie ist dafür zuständig, dass Adolf Hitler jeden Tag versorgt wird. Hitler möchte aus dieser Zelle entkommen. Er flieht und hat große Pläne. Wird er wieder eingefangen/aufgehalten?

Regie Philipp Mangold
Kamera Philip Ruopp
Schnitt Philipp Mangold

» Filmemacher vor Ort

#30 CHILDREN’S DAY

Aktionskunst, 2018, 02:43 min

Der Film dokumentiert Hetzels Intervention auf einem Jahrmarkt in Budapest, bei dem Kriegspanzer zwischen Hüpfburgen zur Schau gestellt werden. Die Soldaten helfen den Kindern auf die Panzer zu klettern. Dabei werden die spielenden Kinder von ihren Eltern fotografiert und aufgefordert, vor der Kamera zu posieren.

Regie Lena Hetzel
Kamera Lena Hetzel
Schnitt Lena Hetzel

#31 Ribakit

Drama, 2018, 13:17 min

Eines Abends wird Marat zum ungewollten Vermittler in seiner Familie. Warum ist dieser Ort kein Zuhause?

Regie Ksenia Civaseva
Kamera Clemens Barth
Schnitt Janos Jonatan Loerincz

» Filmemacher vor Ort

#32 Aye, Aye!

Animation, 2017, 04:58 min

Der animierte Kurzfilm „Aye, Aye!“ handelt von den Gedankenprozessen in unseren Köpfen und dem was passiert, wenn Menschen alt werden und die einfachsten Dinge mehr und mehr zu Problemen werden. Anhand von Jonte, einem dementen, pensionierten Seemann und seinem Helferlein im Kopf, werden Verwirrung und Hilflosigkeit erzählt.

Regie Julia Maier, Majda Sehovic, Aruna Gallas
Kamera Julia Maier, Majda Sehovic, Aruna Gallas
Schnitt Julia Maier, Majda Sehovic, Aruna Gallas

» Filmemacher vor Ort

#33 Summer Hit

Komödie, 2019, 18:59 min

Laia kommt aus Spanien, Emil kommt aus Island. Ihr Erasmusjahr in München neigt sich dem Ende zu, als Emil Laia seine Liebe gesteht. Sie bleibt ihm jedoch eine Antwort schuldig. Sind die beiden doch nur ein Sommerflirt? Oder hat das alles sowieso nichts mit Liebe zu tun?

Regie Berthold Wahjudi
Kamera Tobias Blickle
Schnitt Philipp Link, Berthold Wahjudi

» Filmemacher vor Ort