Rivers and Tides – Andy Goldsworthy | Film und Gespräch

Andy Goldsworthy arbeitet mit dem, was er in der Landschaft vorfindet, und zumeist dort, wo er es vorfindet. Einige seiner Arbeiten bleiben bestehen, andere vergehen, schmelzen, werden vom Wind verweht.
Der Film Rivers and Tides zeigt das Unvorhersehbare, das Überraschende, das permanente Risiko, das in Goldsworthy Arbeit steckt; das nie vergebliche Scheitern und den Neubeginn, die leidenschaftliche Geduld und den unbändigen Willen zu verstehen.
Wenn eine fast magische Skultur aus Eiszapfen langsam schmilzt oder der Wind den roten Steinstaub, der funkelnd in der Sonne aufblitzt, in Sekundenschnelle davon trägt, wird dies zu einem Faszinosum über die Leichtigkeit des Seins.

Programm

20:00 Uhr „Rivers and Tides“
Filvorführung

21:30 Uhr Gespräch über den Film
mit Ins Diedrich und Michael Bender

Organisatorisches

Ort: LiWu in der Frieda 23
Friedrichstraße 23, 18057 Rostock
Eintritt: 6 €

Anmeldung und Information

Evangelische Akademie der Nordkirche
Büro Rostock, Am Ziegenmarkt 4, 18055 Rostock
Telefon: 0381 – 25 244 30
Fax: 0381 – 25 224 59
Mail: rostock@akademie.nordkirche.de
www.akademie-nordkirche.de

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber für die Organisation hilfreich und erbeten.

Zur Facebook-Veranstaltung geht es Hier

Referenten

Michael Bender, GRÜNE LIGA e.V.,
Bundeskontaktstelle Wasser, Mitorganisator des Wild River Film Festivals in Berlin 2016 | Berlin

Ines Diederich, freischaffenden Künstlerin, Landart,
Terrakotta, Holz, Stein, Bronze, Papier, Fasern, Naturmaterialien, Schnee und Eis | Woldegk


Die Filmveranstaltung findet innerhalb der Ausstellung ZNE- Zur Nachahmung empfohlen statt.

About the Author:

Hinterlassen Sie einen Kommentar