• Jesus woke up like this

OFF Sverige: Kurzfilme aus Schweden

Seit nun einem Jahrzehnt zeigt das FiSH auch Filme eines internationalen Gastlandes. In diesem Jahr liegt der Fokus auf Schweden. Die junge Filmszene des Königreichs hat Einiges zu bieten: Von Unterhaltung über Experimental bis zu Animation sind viele Streifen vertreten.

Auf der Bühne des M.A.U. Clubs im Rostocker StadtHafen wird am Sonnabend, 13. Mai, ab 18 Uhr in Kooperation mit der schwedischen Botschaft eine Auswahl der besten Filme gezeigt, die der Ostseenachwuchs eingereicht hat. Im Anschluss an jede Vorführung stellen sich die Filmemacher den Fragen des interessierten Publikums.

OFF Sverige - Programm

» Bakom Herrens Port | Hinter der Pforte Gottes (Experimental, 2016, R: Linnea Åkerman, 09:41 min | OmeU)
» Moments (Experimental, 2017, R: Nils Croné, 03:40 min | OF)
» Mr Sugar Daddy (Kurzspielfilm, 2016, R: Dawid Ullgren, 13:15 min | OmeU)
» Hej | Hallo (Kurzspielfilm, 2016, R: Nikola Stanojevic, 06:00 min | OmeU)
» Allt som jag hatar | Alles was ich hasse (Experimental, 2016, R: Ebba Blad, 02:13 min | OF)
» Jesus Woke Up Like This (Kurzspielfilm, 2015, R: Lilly Zinhle Tembe, 14:52 min | OmeU)
» Military Men: Seize The Snow Mountain Castle (Animation, 2016, R: Gottfrid Helander & Philip Helander, 04:55 min | OmeU)
» That’s what friends are for (Kurzspielfilm, 2016, R: Brynhildur Thorarinsdottir, 05:20 min | OmeU)
» Bröder i midnattssol | Brüder in der Mitternachtssonne (Drama, 2016, R: Lars Vega, 08:13 min | OmeU)
» Wolfie’s Two Magic Words (Animationsfilm, 2016, R: Mikael Ohlson, 02:01 min | OmeU)

OmeU: Original mit englischen Untertiteln, OF: Originalfassung

Weitere Informationen zum Programm und den Filmen gibt es hier.

About the Author:

Hinterlassen Sie einen Kommentar