[:de]Nur der Pole bringt die Kohle – FiSH Rückblick 2015 / Ausblick 2016[:]

Startseite/Rostock/[:de]Nur der Pole bringt die Kohle – FiSH Rückblick 2015 / Ausblick 2016[:]

[:de]Nur der Pole bringt die Kohle – FiSH Rückblick 2015 / Ausblick 2016[:]

[:de]
Nur der Pole bringt die Kohle_Regie_Markus Stein

Regisseur Markus Stein wird am 15.03. zu Gast im LiWu sein

Im Rahmen unseres Filmfestivals werden jedes Jahr in der Programmsparte SehSterne Spielfilme und Dokumentationen aus und über Mecklenburg-Vorpommern gezeigt.
Zu den Highlights zählte im letzten Jahr u.a. die Dokumentation Nur der Pole bringt die Kohle von Regisseur Markus Stein – eine skurrile Milieustudie über günstiges Land, typische Polen, typische Deutsche und das fremde und neue Europa, gedreht im deutsch-polnischen Grenzgebiet zwischen Neubrandenburg und Stettin.

Am Dienstag dem 15.03.16 gibt es ab 19:00 Uhr im LiWu in der FRIEDA23 die Möglichkeit, die Dokumentation noch einmal zu sehen. Im Anschluss an die Vorführung findet ein Filmgespräch mit Regisseur Markus Stein statt.

Der Film wird in Kooperation mit der Deutsch-Polnischen-Gesellschaft Mecklenburg-Vorpommern und dem Lichtspieltheater Wundervoll präsentiert.

Der Film wird in Kooperation folgender Partner gezeigt:

[:]

About the Author:

Hinterlassen Sie einen Kommentar