JUNGER FILM Block 2

» Freitag, 12. Mai um 16:15 Uhr im M.A.U. Club

#6 WALKING HOME

Drama, 2016, R: Max Richert, Nils Keller, 16:40 min

Zwei Teenager aus unterschiedlichen Ländern begegnen sich am letzten Abend ihrer Klassenfahrt nach Italien. Nach anfänglicher Abneigung entwickelt sich zwischen den Beiden schnell eine emotionale Bindung.

#7 Haste Makes Waste

Animationsfilm, 2016, R: Malena Kronschnabl, 02:21 min

Animation about growing up, never being content in life and the final insight to just let things slide.

#8 Danach

Dokumentarfilm, 2016, R: Maximilian Specht, Katharina Mergel, 06:06 min

Dieser Film beschäftigt sich mit dem Thema Tod. Was passiert physisch mit uns? In der nordhessischen Stadt Baunatal werden Bestatter in ihrem Alltag begleitet. Dabei hat der Film für den Regisseur eine persönliche Perspektive, da sein Vater in diesem Institut bestattet wurde.

#9 Zwi3

Filmischer Poetry Slam, 2016, R: Steff Maurer, 05:54 min

In jedem von uns schläft der Wunsch nach Freiheit. Freiheit von Abhängigkeit, Vorurteilen, einer politischen Situation. Aber das Bedürfnis nach Ordnung und Sicherheit ist ein starker Gegner! Ein Monolog, inszeniert als wahrhaftiges ZWI3-Gespräch bis zum bitteren Ende…

#10 Idomeni – Verzweiflung und Hoffnung

Dokumentarfilm, 2016, R: Jonathan-Benedict Hütter, 16:18 min

Dokumentation über Eindrücke aus Idomeni in Griechenland, wo über ein halbes Jahr 10.000 Flüchtlinge unter katastrophalen Verhältnissen festsaßen.