“Durstig” – Kurzfilmreihe der Rostocker Schule

Startseite/Rostocker Schule/“Durstig” – Kurzfilmreihe der Rostocker Schule

“Durstig” – Kurzfilmreihe der Rostocker Schule

Bereits seit 2008 entstehen in Zusammenarbeit der Rostocker Schule mit Schauspielstudierenden der Hochschule für Musik und Theater Rostock verschiedenste Filmprojekte. Und auch in diesem Jahr verstärken sie das FiSH mit einer neuen Kurzfilmreihe -“Durstig”. Fünf Episoden, gedreht an fünf Tagen in einer Rostocker Kneipe, erzählen in unterschiedlichsten Formen und Genre direkt aus dem Leben, sind dabei jedoch alles andere als gewöhnlich.

Im Vorfeld der neuen Rostocker Schule-Produktion zeigen wir euch außerdem, den oscar-prämierten Kurzfilm “Am Ende der Wald”, welcher von einer schicksalhaften Begegnung an der tschechischen Grenze handelt, sowie die Reise eines jungen Liebespaares in “Harmonie ist Stillstand”.

Alle Filme werden am Donnerstag, den 11. Mai um 19:00 Uhr in der HMT Rostock gezeigt. Also unbedingt vorbeikommen, es lohnt sich dreifach.

 

About the Author:

Hinterlassen Sie einen Kommentar