Die Gewinner des 3. PopFiSH

Soeben wurde zum dritten Mal der PopFiSH, Mecklenburg-Vorpommerns Musikvideopreis im Rahmen des 13. FiSH Filmfestivals vergeben. Der Preis prämiert das beste Musikvideo des letzten Jahres und richtet sich an Bands bzw. Filmemacher aus dem Land.

2013 in Kooperation der PopKW und dem FiSH Festival ins Leben gerufen, wurden für den dritten PopFiSH mehr als 40 Musikvideos aus dem ganze Bundesland eingereicht. Nahezu alle Genres von Electro über Pop, Rock, Hip- Hop, Singer-Songwriter, Metal bis hin zu Punk waren vertreten.
Die Top-Ten wurde heute um 21:00 Uhr dem ausverkauften Kinosaal des Lichtspieltheater Wundervoll präsentiert. Moderiert wurde die Preisverleihung von „Ankers Maul“, dem Frontmann der Rostocker Shanty-Core Band „Zum Anker“.

Die Jury, bestehend aus dem Produzenten Ingo Georgi, der Berliner Redakteurin Sandra Marschner und dem in Mecklenburg verwurzeltem Musiker und Radiomoderator Golo Schmiedt, hatte die Qual der Wahl bei der Preisver- gabe. Über den Gewinn in Höhe von 1.000 € konnten sich The Oklahoma Kid aus Rostock und Regisseur Pavel Tre- bukhin mit dem Video zu „Scharlatan“ freuen. Das Preisgeld wurde von der … zur Verfügung gestellt.

Zusätzlich wurde ein Publikumspreis an das Video „Pflaster“ von Regisseur Jean-Pierre Gehrke und Band „Waving The Guns“ vergeben, bei dem die ca. 150 Besucher abstimmen konnten.

About the Author:

Hinterlassen Sie einen Kommentar