FiSH-Archiv 2015

Programm | Preisträger | Jury | Fotos | Videos

Programm

FOLGT

Preisträger

PREISTRÄGER BDFA MEDAILLEN 2015

GOLD

  • „Geschützter Raum“, Regie: Zora Rux
  • „unterwasser IST ES STILL“, Regie: Julian Dieterich
  • „Okay“, Regie: Lotta Schwerk
  • “wHole”, Regie: Robert Banning

SILBER

  • “The quick guide on how to get famous in five minutes”, Regie: Dennis Stormer
  • “Der gekerbte Raum aus Stein gegen ein Ideal aus Glas”, Regie: Brenda Lien
  • “Die mit dem Prinzen”, Regie: Alexander Herrmann
  • “Watched”, Regie: Richard Forstmann
  • “Camouflage”, Regie: Andreas Kessler
  • “sry bsy”, Regie: Verena Westphal
  • “Kleine, leichte Seele”, Regie: Josephine Hock
  • “Just kids left alive on the road”, Regie: Clara Winter

BRONZE

  • “No matter who”, Regie: Fadi El Abbas
  • “Bauchladen”, Regie: Ozan Mermer
  • “Johanna”, Regie: Till Gombert
  • “Confessions of an observing mind”, Regie: Bianca Kennedy
  • “CUT Drei Schnitte. Drei Schritte”, Regie: Nastasja Mengel und Jule Wagner
  • “Wir im Jahr 2030”, Regie: Gruppe Zuckerwattenkrawatten
  • “Feuer, Wasser, Erde, Luft”, Regie: Gruppe Zuckerwattenkrawatten
  • “Endspiel”, Regie: Valentin Kruse

PREISTRÄGER FILM DES JAHRES 2015

  • “Geschützter Raum“, Regie: Zora Rux

PREISTRÄGER PUBLIKUMSPREIS 2015

  • „wHole“, Regie: Robert Banning

DELEGATION ZU DEN DAFF 2015

  • “Ich hau ab!”, Regie: Gruppe Jugendfilm Hamburg
  • “La Rosa”, Regie: Gruppe New X-iT
  • “Watched”, Regie: Richard Forstmann
  • “Unten durch”, Regie: Friedrich Tiedtke
  • “Okay”, Regie: Lotta Schwerk
  • “Chatfriends”, Regie: Ronja May, Mathilde Spindler, Nina Tewes
  • “Die mit dem Prinzen”, Regie: Alexander Herrmann
  • “unterwasser IST ES STILL”, Regie:  Julian Dieterich
  • Aufhören”, Regie: Helena Schleifer
  • “Diese eine Nacht”, Regie: Alexander Conrads

PREISTRÄGER UP-AND-COMING 2015

  • „sry bsy“, Regie: Verena Westphal
  • „Watched“, Regie: Richard Forstmann

PREISTRÄGER Sputnik 2015

  • „Watched“, Regie: Richard Forstmann

PREISTRÄGER MEKO 2015

  • Projekt “Rund um uns mit eTwinning” des Sonderpädagogischen Förderzentrums “Pestalozzi” aus Waren (Müritz)
  • Projekt “Sehen und gesehen werden – Filmarbeit mit Menschen mit Behinderungen auf dem Dorf” der Einrichtung Friedrichshof 13 e.V. – Verein für Land, Kultur, Kunst und Arbeit aus Kublank Ortsteil Friedrichshof) über den Sieg.
  • Projekt “25 Jahre Deutsche Einheit” erhielt das Video-Projekt “Die Grenze” der Werkstattschule in Rostock.

PopFiSH Musikvideopreis

  • “Laub im Garten Eden”, Regie: Andreas Ehrig und Johannes Meißner

Jury JUNGER FILM 2014

Ivonne Siegert-Machotzek

Nachrichtenredakteurin und Jugendschutzbeauftragte

Jan Riesenbeck

Autor und Regisseur

Dr. Bartosz Wójcik

Leiter des Szczecin European Film Festival

Rudolf Worschech

Verantwortlicher Redakteur der Zeitschrift epd Film

Matthias Spehr

Filmdozent

Jury Medienkompetenz-Preis M-V 2015

Petra Willert

Vorsitzende Fachausschuss für Offene Kanäle und Medienbildung der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern

Dr. Christian Frenzel

Chef der Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern

Gerrit Kohr

Programmchef Antenne MV

Dr. Ulrike Möller

Vertreterin des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Referentin für Medienbildung

Prof. Dr. Elizabeth Prommer

Lehrstuhl für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Rostock; Direktorin des Instituts für Medienforschung

Helena Schleifer

Vertreterin des Siegerprojektes “New X-it” 2014

Jochen Schmidt

Direktor der Landeszentrale für politische Bildung Mecklenburg-Vorpommern

Siv Stippekohl

Redakteurin NDF, Landesfunkhaus Schwerin

Fotos 

Invalid Displayed Gallery

Videos