FiSH-Archiv 2004

Programm | Preisträger | Jury |

 

Programm

FOLGT

Preisträger

PREISTRÄGER BDFA MEDAILLEN 2004

GOLD

  • „Holz und Kohlen … und noch 84 Tage bis Spanien“, Regie: Christian Marohl
  • „jetzt erst recht“, Regie: André Jagusch

SILBER

  • „Peter und Klaus“, Regie: Medienprojekt Wuppertal e.V.
  • „Der letzte Schnitt“, Regie: Lancelot von Naso, Axel Müller
  • „Mr. Street“, Regie: Neelesha Barthel
  • „Rosenreigen“, Regie: Henning Hesse
  • „Folge 1 – SYNONYM“, Regie: Daniel Hedfeld

BRONZE

  • „Kalkheim“, Regie: Tobias Kipp
  • „Lucie & Vera“, Regie: Julia von Heinz
  • „Alles Banane“, Regie: Motte Matthias Jansen
  • „Das Geschenk“, Regie: Mark Auerbach, Markus F. Adrian
  • „Liebe auf türkisch“, Regie: Özgür Yildirim
  • „Schrapps Geheimnis“, Regie: Catrin Lüth
  • „instant friend“, Regie: Jean Zühlsdorff
  • „Campaign of Destruction“, Regie: Andreas Probst
  • „Der Fotograf“, Regie: Christian Dzubiel
  • „Die amerikanische Botschaft“, Regie. David Sieveking
  • „Fehlerhaftes Exemplar“, Regie: Till Rickert, Tammo Winkler
  • „Gottseidank Aldi“, Regie: Medienprojekt Wuppertal e.V.
  • „High Hide Noon“, Regie: Alex Weimer
  • „Jule“, Regie: Alexander Thümmler, Dirk Peuker
  • „Rooftopping“, Regie: Marius Fietzek
  • “Coogle”, Regie: Maik Richter, Andreas Ehrig

PREISTRÄGER FILM DES JAHRES 2004

  • „jetzt erst recht“, Regie: André Jagusch

PREISTRÄGER PUBLIKUMSPREIS 2004

  • „November“, Regie: Gregor Erler

DELEGATION ZU DEN DAFF 2004

  • „Das Geschenk“, Regie: Mark Auerbach, Markus F. Adrian
  • „Holz und Kohlen… und noch 84 Tage bis Spanien“, Regie: Christian Marohl
  • „Klingelkarussell“, Regie: Claire Walka
  • „Peter und Klaus“, Regie: Medienprojekt Wuppertal e.V.
  • „Rosenreigen“, Regie: Henning Hesse

FÖRDERPREIS

  • „Die kleinen Seemänner“, Regie: André Kressin, Pascal Fleisch, André Volta

Jury JUNGER FILM 2004

Holger Becker

Lecturer of Film Design at VHS Film School Hamburg

Berndt Güntzel-Lingner

Diplom Sozialpädagoge, Medienberater

Lothar Holler

Diplom Bühnen- und Kostümbildner

Karsten Kranzusch

Theater- und Literaturwissenschaftler

Bernhard Lindner

(Jury-Vorsitzender) Dipl. Ing., Management der Deutschen Bahn AG

Andreas Lippitz

(Leiter des Auswahlgremiums DAFF) Dipl. Ing., Bundesanstalt für Materialforschung